depeche mode – photographic live

wo ich gerade so nett am musikstöbern war, ist mir photographic von dm in den sinn gekommen.

dm-meine helden der 80er, ich bekomm da immer wieder „gänsehaut“, wenn ich die (älteren) songs höre und denke zurück an die gute alte zeit. (uii, das klingt ja als wär ich gestern 79 geworden, egal!)

 ja, speak & spell war schon ein hammer album.

mit dem neuesten album „sounds of the universe“ kann ich mich auch nach mehrmaligem hören überhaupt nicht anfreunden.

hier mal ein liveauftritt von 1983 :

jetzt soll´s erstmal gut sein mit music, obwohl, das macht echt spass sich den ganzen alten kram mal wieder reinzuziehen!

1 Kommentare

  1. Geiles Video 😉 Bin seit der Black Celebration Fan uuuunnnddddd finde das neue Album sehr gut (allerdings erst nach mehrmaligem hören) Gruß Spank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.