Klamottenstuhl

yeahh, so ein ikea hack ist cool und dazu noch praktisch

seit langem mal wieder bei ikea hacker vorbeigeschaut und was tolles entdeckt:

zwei (ikea) stühle absägen und an der schlafzimmerwand befestigen. fertig ist die klamottenablage.

ist doch immer das gleiche problem. wohin mit den „anziehsachen“ , wenn man ins bett hüpft. auf´n boden legen ist ja auch nicht das gelbe vom ei.

…und einfach so einen oder zwei stühle ins schlafzimmer zu stellen, sieht dann doch nicht so schick aus.

da ist dieser ikea hack die bessere alternative. der sockel unter den stühlen ist das i-tüpfelchen dieser schönen diy idee, finde ich.

mehr bilder und die beschreibung findet ihr hier.

2 Kommentare

  1. Pingback: wohn-blogger » klamottenstuhl part zwo

  2. Pingback: barhocker-teilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.