eisenbahnwaggon-haus

Update 03.08.2016

Heute mal wieder einen Bericht im ZDF über das Eisenbahnwaggon-Haus gesehen. 

Wer es verpasst hat, kann sich das nochmal in der Mediathek anschauen:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpasst#/beitrag/video/2802536/hallo-deutschland-am-03-August

Durch die Sendung ist auch meine Frage zur Baugenehmigung endlich geklärt.

Ach ja, eine Webseite des Wohnwaggons habe ich auch gefunden:

http://wohnwaggon.de/

Aber nicht mit dem ebenso grandiosen Wohnwagon verwechseln 🙂 

habt ihr auch letztens in der „bild“ das haus mit den beiden ausrangierten postwaggons gesehen?

nee? gut, dann zeige ich euch einfach ein paar bilder von vanessas und marcos tollem haus.

bei solchen doch eher ungewöhnlichen bauten, frage ich mich immer, was die deutschen ämter dazu sagen. ich sach nur baugenehmigung und so!! darüber habe ich noch nichts gefunden.

vielleicht können mir vanessa und marco mal ein paar infos geben, falls sie den kleinen artikel hier lesen.

photocredit: marco stepniak

klickt auf die bilder und lest artikel über das eisenbahn-haus

und hier noch ein video:

5 Kommentare

  1. hallo,
    eine Frage hätte ich da doch noch, woher habt ihr die Eisebahnwagons bekommen? im internt kann man sich zu diesem Thema totsuchen.
    gruß Gaston

    • also, ich habe dieses eisenbahnwagonhaus nicht gebaut, sondern nur drüber berichtet. vielleicht mal die bahn zu diesem thema direkt anfragen.

  2. Pingback: wohn-blogger

  3. Pingback: Links zum Wochenende – 10. März 2012 « Sägenblogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.