pflanzsack

neulich war ich ja wieder mal auf der ambiente und habe eine schöne alternative zu schweren unhandlichen (ton)töpfen entdeckt:

 

…und da es hoffentlich bald wieder mit der „wilden“ pflanzerei im garten und auf dem balkon losgeht, wollte ich euch den bacsac hier mal vorstellen.

die „bacsacs“ sind leichte pflanzgefässe aus geotextil. robust, reiss- und abriebfest.

ausgestattet mit tragegurten.

was absolut sinn macht, wenn man, so wie wir, die pflanzen im winter an einen wärmeren ort schleppen muss.
es gibt nämlich kaum ´ne „bessere“ möglichkeit „rücken“ zu bekommen, als unhandliche, schwere pflanzen incl. topf von a nach b zu wuchten.

auch eine bac-version zum verschnüren am balkongeländer gibt´s.

entwickelt und langjährig getestet wurde die luft- und wasserdurchlässigen bacsacs von einem produktdesigner und einem landschaftsgärtner.

coole sache und in vielen variationen erhältlich.

photocredit bacsac.fr

7 Kommentare

  1. hallo 201er 🙂

    ach, so ein bepflanztes auto find ich echt nicht ohne 🙂 wäre doch ernsthaft eine überlegung wert! allerdings müssen das pflanzen mit gutem wurzelwerk sein – schließlich möchte ich ja auch mal über die autobahn düsen *g*

    spass bei seite: find das echt ne gute alternative *gefällt*

    sag mal, hast du auch nen google-reader-button o.ä.? komm ja öfter her. aber find da nichts… BLIND!

    gruß dani

  2. ich muss sagen, die Idee hat was. Sieht irgendwie stylisch und zugleich praktisch aus. Habe selten sowas originelles für den Garten oder Balkon gesehen.

    Danke für die großartigen Inspirationen auf deiner Seite

    Viele Grüße
    Jenni

  3. Pingback: wohn-blogger » heckklappen-cd-ständer

  4. Ich habe die Pflanzsäcke speziell für große, mediterrane Bäume die im Winter in die Garage müssen. Da ist Plastik oft zu zerbrechlich und Ton viel zu schwer (ich habe ja keinen Gabelstapler).

    Letzten Winter also mit Bacsac – klasse. Kein Topf zerbrochen, geht ja nicht und die Pflanzen haben prima überwintert. Der Transport mit der Sackkarre ging gut. An den Säcken sind extra Schlaufen angebracht um sie zu heben und zu ziehen.

    Ich kann sie nur wärmsten empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.