bart prince ABQ

so, wieder im lande, nach drei wochen usa.

deshalb war´s hier auch in letzter zeit ein wenig ruhiger.

aber jetzt wieder vollgas.

habe ja schon kurz von meinem besuch der earthships in taos gepostet. wenn ich da das bild- und filmmaterial sortiert habe, gibt´s da noch ein paar infos drüber.

neben taos war ich auch in santa fe und albuquerque und habe mir die vielen häuser im adobe stil angeschaut. in albuquerque haben wir so eine trolley-bus stadtrundfahrt gemacht. normalerweise eher nicht so mein ding, mit einem haufen touris die stadt zu erkunden. die stadtrundfahrt hatte ich aber günstig bei groupon „geschossen“. und was soll ich sagen, ich war sehr positiv überrascht.

zwei coole typen haben vor zwei jahren mit diesen trolley touren ihr eigenes business aufgebaut und machen nicht so diese 0815 stadttour, sondern fahren auch highlights an, die bei anderen stadtrundfahrten eher zu kurz kommen. also unbedingt bei jesse und mike mitfahren, wenn ihr mal in albuquerque seid.

die tour ging  u. a. am haus von bart prince vorbei, ein bekannter architect aus albuquerque (ABQ), der sich da ein sehr cooles haus hingestellt hat und auch sonst sehr extravagante häuser entwirft.  

die beiden jungs von ABQ trolley co. kennen den typen und mike hat ein bisschen was über bart erzählt.

ich zeig euch einfach mal ein paar bilder, die ich geknippst habe. weitere tolle häuser findet ihr auf bart´s heimseite: www.bartprince.com

…die metallfiguren vor dem haus sind aus restmaterial, das beim hausbau übrig war.

2 Kommentare

  1. mhh just for the lolz sollte man mal die baupläne für die hütte erbetteln und bei einem deutschen bauamt einreichen.
    .

    • wär mal ein spass wert. bauplatz sollte natürlich mitten im neubaugebiet hier im kaff sein, zwischen zwei netten reihenhäusern.
      die hätten sowas von fun im bauamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.