extrafilm wird smartphoto

[Trigami-Anzeige]

wenn man bisher im netz einen guten fotoservice und eine gute webseite zum gestalten von fotoprodukten gesucht hat, „lief“ einem früher oder später extrafilm über den weg.

extrafilm beschäftigt sich seit 40 jahren mit professioneller fotoentwicklung und seit 10 jahren mit digitalem online fotoservice, und das europaweit überaus erfolgreich.

warum ich darüber berichte? ganz einfach, extrafilm hat seit 13. juli einen neuen namen und heisst jetzt smartphoto.

und warum das ganze? ganz einfach: extrafilm ist bzw. war eines der führenden e-commerce unternehmungen für digitale fotos und hat ein portfolio von mehr als 100 fotoprodukten. da war der begriff  „film“ nicht mehr zeitgemäss.

deshalb folgte, wie schon geschrieben eine namensänderung der webseite: smartphoto, der neue name von extrafilm.

was natürlich gleich gelieben ist , bzw sich stetig verbessert, ist der service, die qualität der produkte und die bedienfreundlichkeit des shops.

also lediglich der markenname und die domain sind neu.

über den service und wie das ganze so bei einer bestellung bei smartphoto abläuft, konnte ich mich selbst überzeugen.

erst wusste ich nicht so recht was ich „individuelles“ bestellen sollte.

ist ja auch kein wunder, bei mehr als hundert produkten, zu denen sich seit 29.06. noch ´ne schultertasche ein kinder-rucksack und ein foto-memory hinzugesellt haben. smartphoto fotobuch, smartphoto poster, smartphoto leinwand, ich hatte keinen plan!

nachdem ich aber meine entscheidungsfrigidität abgelegt hatte, dachte ich mir, kissen wären doch cool.

da ich auch noch ein geschenk für „klein matilda“, die tochter eines freundes suchte, probierte ich also smartphoto aus und lud ein paar bilder hoch, um mal zu testen, was „da so geht“.

…und es ging einiges. die kissen sahen online richtig cool aus und das schwarz-weiss photo des musclecar- mustangs den ich vor einigen jahren in santa fee geknipst hatte, kam richtig gut rüber.

auch matildas faschingsbilder als pippi langstrumpf  konnte ich prima in eine von 60 designvorlagen integrieren.  dann noch schnell ein geschenk für eine freundin „individuell“ gestaltet, von dem ich hier leider noch nicht berichten kann, weil hier gerne mal von der zu beschenkenden person  mitgelesen wird.

dann wäre ja die ganze surprise dahin. werde ich euch aber dann später nochmal zeigen.

auf jeden fall habe ich dann meine bestellung rausgehauen. 3 kissen und die überraschung.

am 21.07. bestellt, am 26.07. war´s versandfertig produziert und eine tag später hatte ich die gut verpackten artikel bei mir zu hause. das nenn ich schnell!

ergebnis in real trotz niedriger auflösung der bilder von matilda:  total gut. seht euch die bilder der kissen an.

 

 

smartphoto sucht übrigens noch coole marketingideen, um den neuen namen noch ein bisschen populärer zu machen.

… wie wär´s mit ´ner kleinen guerilla marketing aktion in einem gelb-blauen kaufhaus: so ein paar dekokissen gegen smartphoto-kissen mit dem „dezenten“ aufdruck der webpage und einem schönen motiv austauschen.

oder man könnte die erstklässler einer schule mit schön gestalteten smartphoto-kinder-rucksäcken „ausstatten und darüber in den medien berichten.

ein photowettbewerb zu einem bestimmten thema mit anschliessender vernissage und einladung von (kunst)bloggern, wäre auch ´ne möglichkeit, um auf smartphoto aufmerksam zu machen.

euch fällt da bestimmt auch noch was geniales ein, um per viral-marketing, social media/word-to-mouth, buzz-effekt oder guerilla marketing den namenswechsel von extrafilm zu smartphoto bekannter zu machen. wenn ihr eine idee habt, postet es doch einfach hier als kommentar!

und schaut immer mal wieder bei smartphoto vorbei. jeden mittwoch startet eine neue sommerrabatt-woche.

smartphoto findet ihr auch bei facebook und twitter.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank, für den Tip. Diesen Dienst kann man immer mal wieder gebrauchen!
    Sehen übrigens süss aus, Deine Kissen.
    Liebe Grüsse
    Susann

  2. Solche Kissen mit eigenen Fotos bedrucken würde ich auch mal gerne ausprobieren- wäre echt ein tolles Geschenk.
    Danke für den Tip.

    Gruß
    Mary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.