ikea barcodes

gestern bei ikea wieder mal ein paar „billigsektgläser“ gekauft, weil die gerne mal beim abtrocknen in mehrere teile „zerfallen“!

…und heute hatte ich das vergnügen, die bekloppten barcodes, die ja jedes glas verschönern, abzurubbeln.

also am besten funktioniert´s mit einem kleinen vollbad des aufklebers. nach ein paar minuten lässt sich das barcode-biest einigermassen gut abziehen.

trotzdem frag ich mich, ob man das nicht anders lösen kann, mit den barcodes, meine ich.

5 Kommentare

  1. Hol Dir „Solvent 50“ (zb. bei Conrad), damit kann man Aufkleber super ablösen. Nur nicht von CD-Hüllen, die werden dann leider blind.

  2. Du brauchst kein teueres Produkt – normales Salatöl reicht auch. Einfach das Etikett satt bestreichen und durchziehen lassen, dann löst sich der Kleber ganz einfach. Viel Erfolg!

  3. Ich habe einen Schrank und an den hab ich von IKEA so Blumen-Aufkleber dran geklebt, allerdings wollte ich sie jetzt nach 1-2 Jahren runter nehmen.
    Doch wenn ich sie ab machen will geht die ganze Beschichtung vom Schrank ab 🙁
    Ich weis leider nicht was ich jetzt machen soll.
    Wie kann ich das abmachen ohne das gleich der ganze Schrank kaputt geht ?

    • sig und sven

      oh, das ist ja großer mist. wir haben da auf die schnelle auch keine patentlösung. vielleicht einfach nochmal die suchmaschine bemühen oder mal bei ikea direkt fragen. wäre doch mal interessant, was die dazu sagen.
      greets sig und sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.