led lenser h4, eine lampe für alle zu gewinnen

habe ja schon öfter hier über die tollen led lenser taschenlampen aus dem hause „zweibrüder optoelectronics“ berichtet.

die sind in vielen alltagssituationen echt hilfreich. jetzt habe ich zwei exemplare der led lenser h4 zugeschickt bekommen. eine für mich und eine für euch, mehr dazu aber später im text.

erst einmal ein paar fakten über die verwandelbare taschenlampe h4 :

die led lenser h4 ist eine echte universallampe. brauchbar für die ganze family. ausgestattet mit 3 high end led´s ist das teil verblüffend hell.

sie überzeugt aber nicht nur durch ihre helligkeit, sondern auch mit ihrem „fliegengewicht“. das „teil“ bringt nämlich nur ca. 85 g auf die waage.

…und das beste: die innovative taschenlampe h4 ist ein wahrer verwandlungskünstler. man kann sie durch einfache handgriffe in 3 verschiedene lampen verwandeln.

die led lenser h4 ist also erstens eine superleichte stirnlampe mit einem verstellbaren band. sie passt sogar auf meinen kleinen kopf und sitzt echt gut, ohne zu verrutschen.

der einschalter der lampe ist oberhalb der led´s und leicht zu bedienen. das batteriefach ist klein (3 AAA 1,5 volt batterien) und leicht zu öffnen.   

…also ich brauche immer wieder so eine  stirnlampe, besonders dann, wenn ich beide hände frei haben will/muss. da es ja jetzt leider wieder verflucht früh dunkel wird, dient mir die h4 als wegausleuchtung beim abendlichen jogging oder dem kurzen fahrradtrip in den supermarkt um die ecke .

auch beim  „bikebasteln“ und reparieren find´ich es immer praktisch, wenn ich eine gute ausleuchtung und dazu noch zwei freie hände habe.

die stirnlampe ist auch supernützlich, wenn man noch mal raus in die „dunkelheit“ muss, um bisschen kaminholz reinzuholen. ist nämlich immer doof, wenn man ohne lampe und mit ´nem vollen holzkorb stolpert und sich lang legt.

…und jetzt noch bisschen „interna“ aus´m bad: meine frau trägt die stirnlampe, wenn sie mir die augenbrauen zupft. ja, das lasse ich manchmal über mich ergehen!! kein joke!

okay, zweitens kann man mit hilfe der „tragebox“ (ein gehäuse für die ledlenser) die h4 zu einer taschenlampe verwandeln.

die tragebox liegt gut in der hand und das „transformen“ der h4 geht auch sehr schnell.

drittens ist die led lenser h4 mit dem praktischen „intelligent clip“ an der tragebox als gürtellampe zu benutzen. der clip ist drehbar und kann easy am gürtel oder der kleidung befestigt werden. durch den drehbaren clip kann man den lichtstrahl individuell ausrichten.

so, wenn ihr jetzt auch eine verwandelbare led lenser h4 haben wollt, schreibt ihr einfach einen kommentar zu diesem artikel, wieso ihr die h4 unbedingt gewinnen wollt. der wohn-blogger verlost eine led lenser h4 unter allen kommentaren, die bis mittwoch 19.10.2011 20 uhr für den artikel „eintrudeln“.

verlängert bis donnerstag 20.10.2011, 24 uhr!

weitere gewinnmöglichkeiten findet ihr auch auf der facebookseite von led lenser.

Blog Marketing Dies ist eine von Hallimash vermittelte Kampagne

8 Kommentare

  1. Hi!
    Ich bin absolut leidenschaftlicher Jogger und liebe es im Winter laufen zu gehen. Da ich meine Freundin auch dazu überreden möchte, wäre der LED-Lenser der perfekte Begleiter für unsere spätabendliche Joggingrunde. SO hätten wir nämlich endlich zwei Lampen und könnten gemeinsam laufen gehen.

  2. Ich fahre momentan einen alten Omega als Bauschlampe und der hat die Angewohnheit schonmal liegen zu bleiben. Der rechte Begleiter für eine nächtliche Reperaturaktion wäre wohl die Lenser.

  3. Als Waldschrat braucht man dringend eine vernünftige Funzel. Meine alte Baustellen-Petroleum-Lampe ist beim letzten Pilze-Sammeln von einem Zwerg entführt worden. Jetzt werden die Tage kürzer und ich habe keine Lust, abends nur bei Mondschein lesen zu können.

  4. Ich würde gerne gewinnen, weil ich die Geschichte mit dem „intelligent clip“ echt interessant finde. Ich jogge sehr gerne, aber die Lampe, die ich habe ist mir einfach zu schwer auf dem Kopf und ich habe auch keine Lust mit einer Taschenlampe in der Hand herumlaufen zu müssen. Mit diesem Clip könnte ich den Lenser an der Hose festmachen, so dass er mich beim Laufen nicht stören würde. Und wenn er wirklich so leicht ist wie ihr sagt, dann könnte ich das ganze ja doch mal als Stirnlampe versuchen.
    Schönen Gruß.
    Sabrina

  5. nachdem ich neulich beim Umzug die drei Leichen der letzten Taschenlampen weggeworfen habe, käme mir diese Lampe gerade richtig. Mit einer Familie, die gerne in der Natur ist, hat man dafür doch immer Verwendung…

  6. eine stirnlampe war schon immer mein größter wunsch, damit ich nachts im bett besseres licht zum lesen habe.

  7. aller guten gründe sind drei!
    1) technikbegeistertes frauchen gehtgernespät/mussoftimdunkeln mit dem hund raus: fremdkotfallengefahr wäre durch led-lichtkegel gebannt!
    2) ich brauche erleuchtung für meinen dickkopf!
    3) ich habe nur einbruder, hätte gerne zweibrüder!!!

  8. Moin moin. Ich war im Sommer auf eine Kanureise und ein Freund hatte eine Stirnlamp – fand ich voll cool und praktisch. Ich hatte auch vor ein Paar Jahre eine normale Taschenlampe von LED Lenser und die war echt hell und gut, nur ich habe sie irgendwann verloren. Und außerdem finde ich Stirnlampen besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.