backwahn

vorweihnachtszeit heisst für mich glühwein trinken bis der kopf nicht mehr durch die tür passt, weihnachtsmarktbesuch, wenn´s schneit auch mal ´ne schneebar bauen und natürlich ein paar plätzchen backen.

und das habe ich gestern gemacht.

keine komplizierten dinger. nur vanillekipferl und diese ausgestochenen, mit marmelade wieder zusammengeklebten teile. die rezepte sind  aus dem wahrscheinlich ältesten und besten backbuch, das hier im hause zu finden ist.

gewinnen zwar nicht den schönheitspreis, aber hauptsache sie schmecken!

vor, während und danach in bildern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.