baumscheiben-hocker

der do it yourself tipp für´s wochenende:

erstens: ihr geht in den keller, eure rumpelkammer oder sucht im recyclinghof nach einem passenden untergestell für diese crazy hocker.

ob barhocker, schreibtischstuhl oder omi´s blumentischlein. funktioniert alles als untergestell.

zweitens: fichtenmopped klarmachen, ab in den wald und ein paar schöne baumscheiben schneiden (jaaaah, ich weiss, das darf man nicht, wenn man keinen schein, lizenz, diplom, 8 semester forstwirtstudium und die entsprechende schutzbekleidung hat, war nur spass!)

fragt lieber mal bei eurem waldarbeiter oder förster des vertrauens nach. vielleicht kann man da was klar machen in sachen baumscheiben.

drittens: wenn ihr das material zusammen habt, einfach wie auf den bildern zusammendengeln, fertig.

viertens: draufsetzen und freuen.

photocredit und mehr lustiges zeugs: and-made.com

schönes wochenende!

3 Kommentare

  1. Pingback: weicher baumstumpf diy wohn blog wohn-blogger

  2. Pingback: Baumscheibenhocker | c-kaiser.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.