mitten im wald…

…in portland/oregon steht die wilkinson residence. verantwortlich für´s design ist robert oshatz.

der ist (organic) architect, designer, künstler und mehr in personalunion.

das wilkinson treehouse ist kein „echtes“ baumhaus.

es steht schon auf´m boden, aber vom großteil der räume hat man den direkten blick in die baumkronen. also eher „baumhausfeeling“.

ob richtiges baumhaus oder nicht, brutal schön ist auf jeden fall. will haben!

mehr bilder auf roberts page. hier ein kleiner appetizer:

photocredit: robert oshatz

2 Kommentare

  1. hehe, darf ich mal raten, wie ihr auf mich gekommen seid? 🙂

    respekt: wenn das hier alles mit der try&error-methode entstanden ist, dann ziehe ich meinen hut! 🙂

    liebe grüße,
    mareike

    • sig und sven

      darfste! äähh, ich hab nach baumhäusern „ausschau“ gehalten und bin bei deinem schönen blog „hängengeblieben“.

      …und so schön ist das blogdesign bei uns auch wieder nicht, eher schlicht .;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.