ambiente ffm

heute mal wieder (wie eigentlich jedes jahr) über die ambiente in frankfurt getigert.

müde und füsse im arsch lädiert, deshalb hier nur ganz kurz die vorstellung eines talents (jung-designer).

genauer gesagt sind´s zwei „talents“, die schöne stühle namens katran designt haben. aus gesponnenen altkleider-fasern komplett von hand gefertigt, inklusive gestell.

hab probe gesessen, alles prima und bequem.

mir ist aufgefallen, dass ich heute auf der messe ständig über die begriffe nachhaltig/sustainable gestolpert bin.

an sich nicht schlecht.

obwohl ich manchmal denke, dass das wort nachhaltig(keit) durch die inflationäre verwendung schnell an bedeutung verliert und für marketingaktionen missbraucht wird.

egal, die katran stühle sind auf jeden fall nachhaltig.  

der link zu sahil & sarthak

 

photocredit: http://www.sahilsarthak.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.