barhocker-teilung

(alten) stühlen oder barhockern kann man wieder ein neues leben einhauchen. es gab ja mal diesen ikea hack hier.

jetzt hab ich noch was schönes zum thema entdeckt: aus einem längs geteilten barhocker werden zwei kleine beistelltische, konsolen, blumen-und krimskramsablageplätze oder wie man auch immer dazu sagen will.

..aber nicht das ihr jetzt die kneipe um die ecke auf links dreht und da die hocker schrottet bzw mitnehmt, um das hier unten nachzubauen.

hr_stylemx-mei_03235
via und photocredit

seid friedlich und geniesst das wochenende.

2 Kommentare

  1. Na, jetzt weiß ich, was ich für meinen Flur und Wohnzimmer als Telefonstation übernehmen werde. Danke, tolle IDee!

  2. Bin grad zufällig über diesen Artikel gestolpert und finde die Idee wirklich klasse.
    Das hat wirklich Stil, nimmt nicht viel Platz weg und ist bestimmt total leicht gebaut.

    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.