Relax

ich habe ja neulich schon über diverse outdoor-aktivitäten berichtet. campen war da zum beispiel ein thema. komfortables campen für menschen über 40 (so wie wir).

zum bequemen campen gehört selbstverständlich auch das richtige „vor dem zelt“ equipment. man will seinen camping-urlaub ja nicht nur im, sondern auch vor dem zelt verbringen.

enspannen, chillen und was halt so im urlaub angesagt ist.

…und was dann unter keinen umständen fehlen darf, ist  so ´ne richtig feine relaxliege.

ich stell´s mir gerade ungefähr so vor:  die beine ausstrecken, die sonne und die frische luft geniessen, ein buch in der einen hand, einen leckeren cocktail in der anderen. kopfhörer auf, musik an.

jeah, so könnte man es aushalten. könnte. wären da nicht so ein paar kleine problemchen mit dem wetter hier in deutschland. mit der nicht vorhandenen jahreszeit, die man mal sommer nannte.

ist schon doof, wenn man seine relaxliege gerade sauber positioniert hat und der nächste schauer macht einem wieder einen strich durch die rechnung.

deshalb stehen unsere klappsessel auch meistens unter´m dach der pergola, unserem aussenwohnzimmer, wo man es auch mal bei regen aushalten kann.

wir haben übrigens (noch) keine dieser relaxliegen.

die gibt es ja in zig gut durchdachten formschönen designs von vielen namhaften herstellern, wie zum beispiel  kettler, sieger oder MWH.

…und natürlich kann man auch aus vielen verschiedenen materialien wählen. es gibt wetterfeste (sehr wichtig bei dem bereits oben erwähnten tollen sommerwetter) gestelle aus eisen, alu oder kunststoff in verschiedenen farbtönen. weiß, blau, grafit oder mocca stehen da zur auswahl.

unsere klappsessel sind aus holz. eigentlich ganz okay, aber nach einer gewissen zeit wird das holz blass, die dinger knarzen und quitschen, wenn ich mich rein setze und die lehne verstelle, und das obwohl ich jetzt doch eher ein leichtgewicht bin.

naja, wahrscheinlich gilt hier das gleiche, wie das, was ich bereits in bezug auf campingausrüstung geschrieben habe: man sollte qualitativ hochwertiges equipment kaufen, auch wenn´s auf den ersten blick teuer erscheint.

gute materialien und prima verarbeitung sind halt doch ein garant für bequemes sitzen, liegen und relaxen.

wenn schon das wetter nicht passt, sollte die liege wenigstens passen.

auf einen hoffentlich wettertechnisch besseren august. cheers!

1 Kommentare

  1. Momentan ist doch herrliches Wetter um die 25° 🙂 Und eine Sonnenliege hab ich auch schon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.