din1317 oder wie man aus einer leitplanke eine sitzbank macht

die DIN 1317 beschreibt sicherheitsanforderungen an die stahlschutzplankensysteme mit den kriterien aufhaltestufe, wirkungsbereich und anprallheftigkeit.

soviel zur o.g. norm, die hier passenderweise als name für´s produkt gewählt wurde:

eine „ausgemusterte“ leitplanke plus sitzflächen aus einwegpaletten wird zur schönen sitzbank.

ausgedacht von felix kaiser und dirk wember, die hinter „din1317“ stecken.

die leitplankensitzbank konnte ich mir gestern live auf der tendence anschauen.

kein wunder dass die beiden damit den 2. preis beim recycling design award gemacht haben. schick, schick.

warum fällt mir so was nicht ein?

bilder:

DIN-131-7

 

photocredit: din 1317

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.