Holzwand

mann, dieser holzberg im hof schien auch nach einer stunde stapelarbeit nicht kleiner werden zu wollen.

…aber wenn erstmal die hälfte weg ist, geht´s. auf jeden fall sind jetzt wieder 3 raummeter als wand gestapelt .

da hat unser ofen wieder genug futter.

hoffentlich dauert´s noch ´ne gute zeit lang, bis wir das erste mal ein feuerchen im wohnzimmer machen müssen.

holz kann nicht nur in gestapelt, sondern auch in scheibenform an die decke „getackert“ werden.

gesehen letzte woche in der bikepension schröder in willingen. die kaminzimmerdecke ist komplett „in holzscheiben“. kannte ich bis dato nur als boden, die geschichte mit den holzscheiben.

…übrigens empfehlenswert, die bikepension schröder. der cheffe volker ist DER local in willlingen und ist immer gut für einen plausch über verschiedene gps systeme, versteckte trails und sonstiges rund um´s radeln.

schönes restwochenende wünschen die wohn-blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.