retail design

so, müssen mal ein bisschen frischen wind hier rein bringen.

…und zwar in form einer neuen kategorie.

„retail design“ soll sie heissen.

und um diese themen soll sich´s in dieser frisch gelaunchten (yes, den begriff wollte ich schon immer mal hier unterbringen) drehen:

ladeneinrichtungen, shopkonzepte, witzige schaufenstergestaltung, aussergewöhnliche und einzigartige designideen im geschäfts- und restaurantbereich, deko im und vor´m laden, messestände usw.

wir finden das themengebiet verdammt spannend. ihr hoffentlich auch. oft bekommt man ja durch ein cooles „retail-design“ neue inspirationen für seine eigenen vier wände. sei es durch ein bestimmtes material, welches beim ladenbau verwendet wurde, das upcyceln von gegenständen, oder, oder…

beispiel gefällig?

hier haben wir neulich einen store gepostet, der optimal in die neue kategorie passt. die lampen aus fahrradfelgen sind doch der hammer, oder?

…und gleich noch was in sachen retail design aus der eigenen fundgrube.

ein schaufenster vom klamottenlabel „all saints“. singer nähmaschinen vom boden bis zur decke. aufgenommen in vegas im sommer 2011.

3 Kommentare

  1. sig und sven

    ahh, berlin-friedrichstrasse. hätteste das mal früher gesagt, hätte ich nicht über´n teich gondeln müssen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.