Antiquitäten und Stilmöbel

Heute geht´s hier mal um die wahren Einrichtungsschätzchen.

Nämlich um Antiquitäten und Stilmöbel, die sich mit Sicherheit in Kombination mit modernen Möbeln in jeder Wohnung „gut machen“.

Da gibt es zum Beispiel die Biedermeier Möbel, die nicht direkt einem einheitlichen Stil folgen, sich aber durch schlichte Eleganz auszeichnen.

Die Möbelstücke aus der Biedermeier-Zeit (ca. 1815-1848) gelten als bequem, einfach gehalten, ohne viele dekorative „Schnörkel“, haben gerade Formen und die handwerkliche Qualität ist top.

Klar, dass man diese antiken Raritäten nicht an jeder Ecke findet. Man muss schon wissen, wo man sich umschauen sollte.

Eine gute Adresse für hochwertige Biedermeier Möbel ist die Firma Antikhandel Held.  Da kann man nach Herzenslust im Onlineshop unter www.antik-held.de stöbern und direkt bestellen.

Natürlich kann man sich die Möbel auch vor Ort anschauen und kaufen. Die Firma hat ihren Sitz in Neukirchen. Das Örtchen liegt zwischen Gera und Chemnitz.

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass der Antikhandel Held auf eine mehr als zehnjährige Erfahrung zurückblicken kann? Nee?

Also dann nochmal im Detail: Über 10 Jahre Erfahrung im Handel mit Biedermeier Möbeln und natürlich auch in der Restauration und Möbelanfertigung.

Die Firma verkauft und restauriert aber nicht nur originale Biedermeier-Antiquitäten, sondern stellt auch Reproduktionen nach alten Vorlagen originalgetreu und in aufwändiger Handarbeit her.

Vielleicht fehlt euch als Ergänzung zu den vorhandenen Antik-Möbelstücken noch eine Vitrine, ein Schrank, ein Sofa oder Stuhl. Kein Problem, der Antikhandel Held kann es als Maßanfertigung herstellen.

Habt ihr zum Beispiel von Omma zwei Biedermeier Stühle geerbt, benötigt aber für den Esstisch sechs Stück davon, werden auch diese nach Bildern oder Originalvorlage vervielfältigt.

Geht´s bei den geerbten Stühlen „nur“ um´s neu aufpolstern, seid ihr beim Antikhandel Held auch richtig.

Die hauseigene Polsterwerkstatt erstellt mit großem handwerklichem Geschick originalgetreue Federkernpolsterungen aus Spiralfedern, Jutegewebe, Seegras und Gurtbändern für Stühle und Sofas.

So,  jetzt wisst ihr ja wohin, wenn´s um´s Thema Biedermeier-Möbel, hochwertige Reproduktionen nach Mass, Antiquitäten, Stilmöbel und Restauration geht:

Ab zum Antikhandel Held  mit großem Online-Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.