K.N.A.S.T

eigentlich wollte ich mir heute nur einen kaffee bei der „m“-burgerbraterei holen und bin dann im knast gelandet.

wow, spektakulärer opener für einen artikel, was?

okay, ich klär´s mal auf. also, ich war heute in krefeld und neben dem o.g. hamburgerfachgeschäft gab´s ein interessantes möbelhaus namens k.n.a.s.t., was nix anderes bedeutet als kult, news, action, szene und trends zum thema wohnen.

ich bin dann mal kurz durchgeschlendert und hab sig ´ne „ami-ente“ mitgebracht. konnte da nicht vorbeigehen.

jetzt ist kermit wenigstens nicht mehr so alleine im bad.

hey, die hatten sogar umgebaute flugzeugtrolleys zu verkaufen. (mit passender deko) siehe bild.

auch ein paar container-möbel habe ich schnell mal im bild festgehalten.

alles in allem ein cooler laden. hab mich nur gerade bei der recherche gewundert, das die homepage wegen wartungsarbeiten nicht erreichbar ist. …und das wahrscheinlich nicht erst seit gestern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.