der einundreißigste

keine angst, es gibt hier nicht den x-ten jahresrückblick und eine ellenlange „gute vorsätze liste“ für 2013.

in erster linie wollen wir einfach mal danke für’s lesen, kommentieren, liken, verlinken, weiterempfehlen,… unseres wohn-blogs sagen:

DANKE und WEITERMACHEN!

okay, so ganz lässt sich das mit den wünschen und vorsätzen für’s neue jahr dann doch nicht vermeiden.
so eins, zwei gedanken macht man sich ja schon, auch wenn’s oftmals ganz profane sind.

wir wünschen uns zum beispiel, dass die hühner des nachbarn endlich wieder so viele eier legen, dass da auch welche für uns übrig bleiben.

…und daß wir es in 2013 endlich mal schaffen, das zweite bad und das ankleidezimmer in angriff zu nehmen.

…und beim nächsten usa-trip endlich mal in einem via airbnb gebuchten haus übernachten zu können.

ich (sven) habe mir noch vorgenommen unbedingt mal nach stromberg und heidelberg zum biken zu gehen, ein paar coole bike-möbel zu bauen, auszustellen und eventuell sogar für eine haufen geld zu verkaufen.

ich würde auch gerne einen shipping-container zu wohnraum umbauen, zum „probewohnen“ vermieten, diesen container vielleicht auch jemandem, der dringend ein dach über dem kopf benötigt, zur verfügung stellen.
würde sich für so eine aktion ein sponsor oder gar ganz viele finden??? sollte man so etwas per crowdfunding starten? wäre da jemand dabei?
freu mich über feedback per mail an wohnblogger ät aol dot com

noch was? ja, ein paar mehr artikel könnten wir 2013 auch schreiben, und ein paar mehr besucher fänden wir auch cool.

green card lottery steht noch auf der to do list und sich schon im august gedanken über weihnachtsgeschenke zu machen, diese auch dann direkt zu besorgen bzw. herzustellen.

shit, jetzt ist’s ja doch eine richtige liste geworden. gut, dann nehmen wir uns vor, für 2014 keine liste zu erstellen. ist doch auch ein guter vorsatz.

wir wünschen euch viel spass und einen guten rutsch.

seid vorsichtig mit dem feuerwerkskram and drink responsibly

auf ein neues, eure wohn-blogger Sig und Sven

vielen dank für die aufmerksamkeit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.