spachteln

…erst spachteln, dann spachteln.

so könnte das motto unseres heutigen tages lauten.

zur erklärung hier unser „tagwerk“:

sven hat endlich mal an der rigips-decke im bad weitergemacht und schrauben, übergänge und wandanschlüsse gespachtelt.

sig hat in der zwischenzeit lecker pizzabrot gebacken (…und mal den pizzastein, der normalerweise in unserem grill aktiv ist, im ofen getestet. ja, geht auch!)  und tomate-mozzarella auf rucola-bett vorbereitet.

nach dem spachteln im bad, war gemeinsames „spachteln“ im esszimmer angesagt.

mahlzeit!

bad2 bad brot3 brot5

brot4

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.