Verschönerungen des Grundstücks

Durch einen ungepflegten Garten, eine heruntergekommene Auffahrt oder einen maroden Zaun wird auch das schönste Haus abgewertet. An dieser Stelle möchten wir verraten, wie man das eigene Grundstück verschönern kann!

Zaun und Tor – der Zugang zum eigenen Anwesen

Es fängt ja schon beim Grundstückstor an. Der Zugang zum eigenen Grundstück vermittelt einen ersten Eindruck und kann eine Menge Eindruck schinden. Ob Holz, Metall oder eine Mischung aus beidem – in vielen Fällen kommt hier High-Tech zum Einsatz. Selbiges gilt auch für die Garage! Entsprechende Tore und moderne Antriebe gibt es z.B. von HÖRMANN. Seiten-Sectional-, Roll- und Schwingtore kann man auf der Seite dieses Anbieters ganz leicht finden. Der Fokus sollte fernerhin auf dem Gartenzaun liegen, der das Grundstück ja nicht nur vor ungebetenen Eindringlingen schützt, sondern auch eine wichtige dekorative Funktion einnimmt. Hier steht ganz klar die Materialfrage im Vordergrund. Der klassische Jägerzaun passt zu Giebelhäusern mit schönen, grünen Gärten, während eine edle Metallvariante vielleicht besser zu einem kantigen Designerhaus passt. Maschendraht, Kunststoffsegmente oder Palisaden – der Grundstücksbesitzer hat in diesem Fall die Qual der Wahl!

Außenanlagen verschönern

Die Umzäunung und die Automatik-Tore sind selbstverständlich wichtig, doch gerade bei Grundstücken, die von der Straße aus eingesehen werden können, spielen die Außenanlagen und die Fassade des Hauses eine maßgebliche Rolle! Natürlich sollte erst dann, wenn das Haus fertiggestellt ist, mit dem Bau der Außenanlagen begonnen werden. Auf diese Weise werden etwaige Schäden verhindert. Die Planung darf beziehungsweise sollte allerdings wesentlich früher beginnen. Ordnung ist dabei sicherlich wichtig, doch um den eigenen Garten schöner zu gestalten, muss man nicht alles mit dem Zollstock ausmessen! Eine grobe Einteilung und eine sinnvolle Bepflanzung sind jedoch enorm wichtig! Auch Dekorationselemente und die Beleuchtung müssen zu dem Konzept passen!

13-08-048-004

Bildquelle: © Brand X Pictures/Thinkstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.