Licht an

Eigentlich wollten wir euch ja nicht dran erinnern, dass bald wieder die weniger schöne dunkle Jahreszeit bevorsteht.

Wenn man, so wie wir, gegen viertel nach fünf morgens das Haus verlässt, ist das schon deutlich zu spüren bzw zu sehen, daß es schon wieder später hell wird . Es ist um diese Uhrzeit aktuell ziemlich düster. Leider. Aber was willste machen? Da muss man durch. Ruckzuck ist der Herbst im Anflug und die Tage werden kürzer, obwohl man das gar nicht so richtig wahrhaben will.

Warum wir diejenigen drauf aufmerksam machen, die das vielleicht noch nicht mitbekommen haben, dass es wieder später hell und früher dunkel wird? Weil man für die kommende „dark side of the year“ nicht früh genug anfangen kann, vorzusorgen.

…was wir damit sagen wollen: Schaut euch rechtzeitig nach ´ner gescheiten Beleuchtung um, falls die noch nicht vorhanden ist oder die alte Funzel sowieso mal ausgetauscht werden soll. LED Lampen und Leuchten, die man in einer großen Auswahl zum Beispiel bei www.ledwelt24.de findet, sind ja gerade super aktuell.

Es gibt mittlerweile jeden Lampentyp in LED-Ausführung. Ob das jetzt Wohnraumleuchten in den verschiedensten Varianten ( Deckenleuchten, Stehleuchten, Strahler, Einbauspots…) sind oder aber die auch sehr wichtigen Lampen für die Außenbeleuchtung. Man will ja schließlich nicht morgens im Finsteren die Treppe runtersegeln und/oder per Tastverfahren das Haustürschloß suchen, um abzuschließen.

Ach ja, gut das wir mal drüber geredet haben, so ´ne neue Außenbeleuchtung mit einem Bewegungssensor, der auch richtig funktioniert, wäre bei uns auch mal wieder fällig.

…und gegen eine richtig gute Leseleuchte hätten wir auch nix einzuwenden. Klar will man auch mal bei gedimmtem Licht gemütlich im Wohnzimmer hocken, aber zum Lesen sollte der Raum, wenn´s nach uns geht, am liebsten flutlichtmässig ausgeleuchtet werden.

Übrigens, LED ist die Abkürzung von light-emitting diode oder Licht-emittierende Diode. Nur dass ihr´s wisst. Man kann aber auch einfach Leuchtdiode dazu sagen.

Leuchtet ein, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.