zwischen den gebäuden leben…

…oder in englisch „live between buildings“ sind konzepte, um brachliegende flächen zwischen gebäuden in dichtbesiedelten städten, als wohnraum zu nutzen.

die konzepte wurden für einen wettbewerb von dem designerduo mateusz mastalski und ole robin storjohann ausgedacht und könnten zum beispiel in new york oder tokio umgesetzt werden.

mal schauen, ob die idee demnächst umgesetzt wird.

Live-Between-Buildings-project

Live-Between-Buildings-2 
photocredit und via fakro.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.