#karmachakhs 2

habt ihr heute zufällig auf galileo den bericht über die roten „ersten“ karma chakhs gesehen?

…oder seid vielleicht, so wie ich, schon davor drauf aufmerksam geworden und habt damals die erste crowd-kampagne auf startnext.de verfolgt?

rot war und ist nicht so meine farbe, deshalb bin ich erst jetzt „prosumer“ bei der zweiten auflage geworden. habe mich gerade für die grauen karma chakhs entschieden.

karma chakhs

hier der link zu den karma chakhs und zu mehr infos rund um die kampagne.

schaut euch auch das video dazu an:

2 Kommentare

  1. Hallo,

    ich kannte das Projekt auch bereits beim ersten Schuh, hab damals aber auch noch nicht zugeschlagen.
    Bei diesem Mal hätte ich gern zugeschlagen… graue Chucks habe ich aber bereits und das Grün finde ich ziemlich lahm… und was ist umweltschonender als erst gar nicht zu konsumieren und die alten Sachen weiter zu tragen?

    Die Reportage bei Galileo habe ich auch gesehen, so sympathisch ich Projekt und Macher finde fand ich die Herangehensweise jedoch etwas naiv (hat er ja auch selbst zugegeben). Liegt vielleicht auch daran, dass ich Reisen vorher gerne bis aufs letzte Detail durchplane und mich über alle Gegebenheiten vorher informiere.

    Ich werde das Projekt aber auch weiterhin verfolgen und freue mich, wenn es auch noch eine dritte Auflage gibt bei der ich endlich zuschlagen kann!

    Gruß

    Elion

    • sig und sven

      hey elion,

      klar hast du recht, dass die reise nicht so bis ins detail geplant war und man einiges hätte besser machen können. aber für mich muss das nicht alles topp durchgeplant sein. mir geht es eher um die idee, die dahintersteckt. der gedanke, zum sog. prosumer zu werden, gefällt mir. klar hätte ich mir bei nächsten usa besuch in ein paar wochen auch ein paar graue chucks für 25 dollar im outlet schnappen können, habe mich aber bewusst dagegen entschieden und die karma chakhs unterstützt. nicht um mein gewissen zu beruhigen, sondern eher weil ich diese art von produktion für absolut zukunftsträchtig halte und ich mehr davon möchte!

      greets sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.