iwadimm2014ik

…die überschrift, die auch gut die spezialbezeichnung für eine dimmbare leuchte sein könnte, ist eigentlich nur die abkürzung für „ich war auf der internationalen möbelmesse 2014 in köln“.

um dahin zukommen hab ich diese jahr mal einen fernbus von adac/post genommen. von frankfurt nach köln für 12 euro ist ja auch unschlagbar. gut, fairerweise muß ich sagen, daß der reguläre preis bei „stolzen“ 16 euro lag. hab aber im netz noch einen 25 prozent gutschein gefunden.

was soll ich sagen, entspannter kann man nicht reisen.

…und wenn du nach ´nem anstrengenden messetag in den bus hüpfen kannst und relaxed aus dem fenster glotzt oder dank wlan im bus bisschen durch´s internet surfst, ist das doch erst recht super.

okay, zurück zur messe: also die hallen, in denen es um einen bestimmten wohnraum, zum beispiel schlafzimmer und betten geht, laß ich direkt aussen vor. viel spannender sind da die hallen, in denen junge designer ausstellen, wie in halle 1 /pue one. das war sehr interessant.

was ich sehr oft gesehen habe: upcycling-produkte in verschiedensten formen. ein neuer trend? ja, könnte sein, obwohl ich mir aus sog. trends eh nix mache. upcycling ist im netz ja schon lange ein thema. fiel mir nur verstärkt auf.

sehr witzig fand ich die „leuchtdynamit-stangen mit zünder“ von docstone.de.

ansonsten lass ich einfach mal bilder sprechen.

wart ihr auch auf der imm? was habt ihr entdeckt?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.