Bürocontainer

Die Verwendungsmöglichkeiten für Bürocontainer sind äußerst vielfältig. Sie können unter anderem als Übergangsquartiere für Sparkassen, Kindergärten, Schulen, Verwaltungs- bzw. Bürogebäude dienen. Darüber hinaus besteht natürlich die Möglichkeit, auf einer Großbaustelle den Führungsstab der einzelnen beteiligten Unternehmen eine Planungszentrale einzurichten. Die Einrichtung der Bürocontainer wurde, kann an die jeweilige Nutzungsart angepasst werden.

Bürocontainer als Quartier für den Planungsstab

Jede Großbaustelle ist eine echte Herausforderung, es kann also nicht schaden, wenn die Bauleitung immer in der Nähe ist. Ein Bürocontainer ist eine gute und komfortable Lösung, denn niemand möchte die Baupläne im Pkw lagern. Darüber hinaus ist es nicht gerade sinnvoll eine eventuelle Baubesprechung auf der Motorhaube oder dem Rücksitz durchzuführen. Ein Bürocontainer bietet allerdings nicht nur Tisch und Stühle für eine Besprechung auch eine Telefonanlage, ein Fax und ein Internetanschluss sind auf Wunsch vorhanden. Je nach Bedarf und Anbieter werden die mobilen Büros komplett eingerichtet oder zum selbst einrichten geliefert. Es gibt die Chance den oder die Bürocontainer zu mieten bzw. zu kaufen, darüber hinaus kann die mobilen Büros mit Sanitärcontainern kombinieren. Eine sehr gute Lösung für jede Baustelle, auf der sehr viele Handwerker und Bauarbeiter arbeiten. Je nach Lage und Arbeitsaufkommen ist es sogar denkbar, die Bürocontainer mit Wohneinheiten zu kombinieren.

Ein mobiles Büro ohne Seele

Nein, auch einen Bürocontainer mit seinen 15 bis 18 Quadratmetern kann man individualisieren und natürlich auf Wunsch entsprechend erweitern. Beginnend mit der Auswahl des Bodenbelags über die Wandgestaltung bis hin zu den Möbeln kann der Bürocontainer an die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Allerdings nur dann, wenn man das mobile Büro käuflich erwerben möchte. Wer sein Büro auf Zeit lediglich mieten möchte, kann lediglich auf die Möbel Einfluss nehmen. Es mag erstaunlich klingen, aber schon nach kurzer Zeit wird man komplett vergessen haben, dass man in einem mobilen Container arbeitet.

Ein Bürocontainer als Lösung auf Zeit für Unternehmen, Schulen oder Kindergärten

Die Sanierung eines Gebäudes während des laufenden Betriebes ist in der Regel kaum oder nur unter deutlich erschwerten Bedingungen zu realisieren. Für Schulen, Kindergärten, Banken und vieles mehr ist es sinnvoller, wenn man für die Zeit der Arbeiten in einen Bürocontainer umzieht. Ähnliches ist für Kindergärten und Schulen zu empfehlen. Die Container können nicht nur schnell miteinander kombiniert werden, es ist sogar möglich, aus ihnen einen kompletten Gebäudekomplex inklusive Sanitäranlagen zusammenzustellen. Wie bereits erwähnt, sind die eventuellen Einschränkungen durch den Container erheblich geringer als jene durch den Bau am Hauptgebäude. Daher stellt er eine sehr gute Lösung dar, die man selbst im privaten Bereich in Betracht ziehen sollte.

Es gibt viele Anbieter, bei denen Sie Bürocontainer mieten oder kaufen können.
Pilz Container aus Essen liefert deutschlandweit und ist für seine Sonderanfertigungen auch im Bereich Bürocontainer bekannt. Auf dem Bild sehen Sie einen Bürocontainer für den Betriebsrat eines Unternehmens als Dachaufbau.
container
Copyright: Bernhard Pilz GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.