taku tanku

TAKU1_2000
…mal ein ganz neuer Ansatz, ein tiny house bzw eine komfortable Outdoor-Übernachtsmöglichkeit zu bauen:

Mit Wassertanks und einem Holzring, der die beiden Tanks verbindet.

Das Teil ist leicht und kann per pedes, mit dem Bike oder dem Auto gezogen werden.

Stereotank, die Firma, die das Konzept entwickelt hat, sucht aktuell nach einem Sponsor, der den Prototyp finanziert. Mal gespannt, was draus wird.

photocredit and source: stereotank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.