Wand-Kräuterbeet

…neulich auf der internationalen Möbelmesse in Köln: Eine Frau steht in meiner Nähe, schaut sich eine Theke aus Palettenholz an und meint etwas abfällig zu ihrem Begleiter: „Palettenmöbel sind ja sowas von out“.

Ja, kann sein. Hat mich aber noch nie sonderlich interessiert, was gerade angesagt ist und was nicht. Solange mir das gefällt (und vielleicht auch noch 1-2 Lesern hier) ,ist mir völlig schnuppe, was andere sagen.

Klar, mittlerweile sieht man schon im Möbelkatalog in Serie produzierte Couchtische in Palettenoptik.

Sowas kann aber mit einem individuellen Selbstbau nie mithalten. Egal, ob Altholz, Paletten oder sonstiges Material. Auf die gute Idee etwas Feines draus zu machen kommt´s an.

…und von diesen simplen, aber prima Ideen gibt es jede Menge, wie zum Beispiel das Palettenregal für den Kräuteranbau (Kann man natürlich auch mit Holz aus dem Baumarkt bauen).

Haste wenig Platz, hängste das Teil an die Wand, machst bisschen Tafellack drauf und bepflanzt das Ding.

…und wenn du Glück hast und immer fleissig wässerst, kannst du frischen Koriander direkt von der Palette pflücken.

Bildmaterial:

pallet-vertical-herb-garden-1 pallet-vertical-herb-garden-3 pallet-vertical-herb-garden-5

photocredit: 99pallets.com

2 Kommentare

  1. Hallo! Die Idee finde ich genial =) Mein Mann und ich werden es nachbauen um es in unsere Wohnung Bielefeld hängen! Danke für den Tipp und viele Grüße

  2. Gibt es denn dazu irgendwo eine Bauanleitung? Finde nur welche im Internet, wo die Palette andersrum genutzt wird, ich möchte das Regal aber auch gerne so. Wäre lieb, wenn ich von irgendwoher eine bekommen könnte? LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.