Wohnst du in der Box?

Wir waren mal wieder als Gastblogger unterwegs und haben für re:BLOG einen allgemeinen Artikel über Container Architektur geschrieben. LINK

Das macht uns immer happy, wenn wir auch mal an anderer Stelle, über alternative und nachhaltige Wohnformen berichten dürfen.

…ja, das Wohnen in einer Box kann sehr schön und komfortabel sein, auch wenn man das auf den ersten Blick gar nicht vermutet.

Auch bei den Tiny Houses, mit denen wir uns die letzte Zeit ja auch häufig beschäftigen, ist’s ähnlich.

Wenn man da ein paar kleine Kompromisse macht, bzw. seine Lebensgewohnheiten ein wenig ändert, kann man da bestimmt prima autark wohnen.

Sehr gelungen finden wir nach wie vor dieses Tiny House, welches auch ein bisschen an einen Container erinnert. Da gibt´s auch eine Videotour davon. Schaut mal hier.

image

Auch innen ist das Haus sehr schön eingerichtet und mit vielen coolen Details ausgestattet.

image

Wir würden in Zukunft gerne öfter solche tollen Häuser, Container, tiny apartments, whatever,… vorstellen und am besten live besichtigen, kleine Interviews mit den Besitzern/Erbauern führen und Bilder oder Videos machen.

Also, wenn du schon in einer „Box“ wohnst oder jemanden kennst, der, wir sagen’s mal ganz platt, „anders wohnt“, sag uns doch einfach Bescheid, schreib’s in die Kommentare oder schick uns eine Mail an wohnblogger@aol.com

Wir würden uns jedenfalls riesig freuen, wenn sich da was tut. Ist schon lange ein Wunsch von uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.