Mit Licht ein gemuetliches Zuhause schaffen

Kennt ihr auch das Gefühl? Ihr kommt nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause und wollt es euch gemütlich machen, doch irgendetwas passt nicht. Oft habt Ihr das Gefühl, dass es eurer Einrichtung und Dekoration an Pepp fehlt. Versucht es doch mal mit Licht. Warme Lichteffekte können Wunder bewirken, wenn es um eine schöne Einrichtung geht. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr euch für ausgefallene Deckenleuchten entscheidet oder doch für eine interessante Stehleuchte. Wichtig ist, dass nicht nur eine Lichtquelle den Raum beleuchtet. Ideal ist es im ganzen Raum kleine Lichteffekte neben dem Haupt-Lichtspender zu setzen. Gerade jetzt, wenn es schon wieder früher dunkel wird, macht ein warmes Licht im Raum sehr viel aus. Das Geheimnis ist ganz einfach mehrere kleine Lichtquellen im Raum zu verteilen, anstatt nur einer großen Leuchte an der Decke anzubringen. Neben Lampen sind auch Kerzen eine schöne und sehr gemütliche Option. Zwar bringen sie nicht so viel Licht wie Lampen, doch dies ist auch nicht die Hauptaufgabe. Kerzen gibt es in allen möglichen Farben, Formen und sogar Gerüchen. So kann man die passende Kerze für jedem Raum wählen.

image

Ob Küche, Wohnzimmer, Bad oder Schlafzimmer, Kerzen sind immer eine schöne Dekoration und können einfach farblich auf die restliche Deko abgestimmt werden. Allerdings sollte man beachten die Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen zu lassen. Da sind Lampen doch eine sicherere Lösung, gerade bei Haushalten mit kleinen Kindern. Wer es ganz einfach haben möchte der legt sich Möbel mit integriertem LED Licht zu. Speziell fürs Wohnzimmer gibt es in fast jedem Möbelhaus eine große Auswahl von solchen Wohnzimmertischen, Schrankwänden oder Regalen. Für die Küche hingegen gibt es flexible LED Leisten, die ganz einfach unter die Hängeschranke geklebt werden können. Diese LED Leisten gibt es in allen möglichen Farben. So kann jeder seine Küche individuell mit verschiedenen Lichteffekten ausstatten. Ein weiterer Geheimtipp ist die Kombination mit Licht und Farbe. Mit etwas warmer Wandfarbe, wie zum Beispiel ein warmer Braun- oder Rot-Ton in Verbindung mit Lichteffekten an der Wand durch Wandlampen. lassen sich Räume wirkungsvoll verändern.

image

Diese Lampe aus der Fabbian Kollektion ist eine schlichte Wandlampe, die in jede Einrichtung passt und eine farbige Wand toll in Szene setzt. Lampcommerce bietet viele verschiedene Lampen aus dieser Kollektion an und auch viele weitere tolle Lampen mit denen sich ein Raum einfach wärmer gestalten lässt. Eine etwas kostspieligere und aufwändigere Möglichkeit durch Licht eine gemütlichere Atmosphäre zu schaffen sind Kamine. Sie bringen nicht nur ein gemütliches Licht in ihren Raum, sondern gleichzeitig auch Wärme. Allerdings hat nicht jeder die Möglichkeit sich einen Ofen oder einen Kamin ins Wohnzimmer zu bauen.image

Hierfür gibt es allerdings auch Elektro-Kamine und Öfen als Alternative, die ganz einfach mit Strom das Feeling von einem echten knisternden Kamin oder Ofen herstellen. Ganz neu im Trend sind derzeit so genannte Beleuchtungssysteme mit denen sich die komplette Beleuchtung in einem Raum oder einer ganzen Wohnung mit einer Fernbedienung steuern lässt. So kann man ganz bequem per Knopfdruck entscheiden welche Lichtquellen eingeschaltet werden und welche nicht. Sogar die Intensität des Lichtes kann mit der Fernbedienung gesteuert werden, wenn in den Lampen eine Art Dimmer integriert ist. Wer sich seinen Traum vom Eigenheim erfüllen will sollte das Thema Licht und Beleuchtung schon früh einplanen. So werden spätere Komplikationen und Kosten vermieden, denn man kann beim Bau direkt alle Steckdosen so setzen, wie sie später auch gebraucht und genutzt werden und muss sich nicht mit lästigen Verlängerungssteckdosen oder Mehrfachsteckern, die quer im Raum liegen, ärgern. Mit Licht kann also in vielen verschiedenen Varianten experimentiert werden. Ob ganz einfach mit ein paar Kerzen, LED Leisten oder kleinen Lämpchen oder mit ganzen Beleuchtungssystemen und Kaminen. Jeder kann sich ganz einfach mit wenig oder mehr Aufwand eine gemütliche Wohn-Atmosphäre schaffen und sich seine vier Wände ganz einfach wirkungsvoller gestalten.

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von lampcommerce.

3 Kommentare

  1. Licht ist das A und O für die Wohlfühlatmosphäre in den eigenen vier Wänden. LED macht heute ja auch einiges möglich und so teuer ist es auch nicht unbedingt. Besonders schön für den Wohnbereich finde ich auch immer wieder indirekte Beleuchtung. Ob weißes oder buntes LED Licht, da ist für jeden etwas dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.