Luftentfeuchter greift gegen den Schimmel effektiv durch

LuftentfeuchterFast jeder hat schon mal Probleme mit Schimmel an Wänden gehabt. Es gibt sogar mehr als 100000 Schimmelarten. Der Schimmel wird durch eine hohe Luftfeuchtigkeit verursacht und ist nicht nur unästhetisch, sondern vor allem sehr schädlich. Hast du Gesundheitsprobleme wie Ausschlag, Allergie oder Asthma, dann könnte Schimmel diese Beschwerden verursachen.

Und wie kannst du jetzt den Schimmel in deiner Wohnung vermeiden? Du könntest zum Beispiel einen Luftentfeuchter kaufen, der Feuchtigkeit effektiv bekämpft.

In diesem Artikel werden wir uns noch mit weiteren Tipps zur „Bekämpfung“ beschäftigen.

Kontrolliere die Luftfeuchtigkeit

Die zu hohe Luftfeuchtigkeit verursacht nicht nur Schimmel, sondern ist auch sehr unangenehm. Es ist schwierig zu atmen und die Wäsche trocknet sehr langsam. Es ist gut, ein Hygrometer zu haben, um die Luftfeuchtigkeit regelmäβig kontrollieren zu können. Die Luftfeuchtigkeit sollte nicht höher als 45 bis 60% sein.

Lüfte regelmäβig

Du solltest so oft wie möglich lüften oder am besten gleich einen Luftzug machen. Es ist eine sehr einfache und effektive Schimmelprävention. Du könntest dir auch einen Ventilator anschaffen, der die Luft aufwirbelt und dich damit nicht nur vor dem Schimmel schützt, sondern auch frische und kühle Luft bringt, die du vor allem im heiβen Sommer schätzen wirst. Auβer einem Ventilator ist auch ein Luftentfeuchter sehr gut, aber zu Luftentfeuchtern später noch mehr.

Gib dem Schimmel keine Chance

Lasse den Schimmel nicht weiter wachsen oder sich verbreiten. Behalte deine Wohnung oder dein Haus immer sauber, trage den Abfalleimer oft hinaus, desinfiziere deinen Kühlschrank und kontrolliere regelmäβig Plätze, wo der Schimmel am häufigsten erscheint – Ecken, Wände hinter dem Möbel und in der Nähe von Fenstern, Terrassen, Balkons oder in Spalten.

Kaufe einen Luftentfeuchter

Es gibt verschiedene Arten von Luftentfeuchtern, die dir sehr helfen können. Diese trocknen die Luft eigentlich aus und eliminieren damit die hohe Luftfeuchtigkeit. Dank einem Luftentfeuchter kannst du sehr gut und schnell Abhilfe schaffen. Auβerdem verbessern die Luftentfeuchter auch das Raumklima, was sowohl angenehm, als auch gut für Ihre Gesundheit ist.

Sieh dir beispielsweise diese Website an, auf der du eine groβe Auswahl an hochwertigen Luftentfeuchtern und Ventilatoren findest.

Wir wollten mit dem kleinen Aufklärungsartikel jetzt keine Panik verbreiten, aber es ist ja nicht schlecht, wenn du weisst, wie du dir eventuell helfen kannst. Gerade bei kleinen Wohnungen Tiny Houses, Wohnmobilen und Campingwagen kann schnell eine zu hohe Luftfeuchtigkeit entstehen. Ein paar Tipps, wie du da entgegenwirken kannst, sind ja nicht verkehrt, oder?

Wir wünschen dir und uns jedenfalls einen trockenen Sommer, ohne viel Feuchtigkeit draußen und natürlich auch ohne eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in deinen eigenen vier Wänden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.