Alternative Wohnkonzepte – Neugrüen Mellingen

Wir warten ja sehnsüchtig auf unseren Camper Van, damit wir im Herbst endlich los können.

Als erstes werden wir wohl mal Richtung Italien aufbrechen, bisschen die Toskana abklappern, Dolce Vita und so…

So ein richtiges Vanlife wird das aber nicht. Also wir wollen nicht dauerhaft im Camper leben, sondern immer nur ein paar längere Touren machen und bei einigen interessanten Wohnprojekten vorbeischauen, mit den Leuten quatschen, kleine Interviews führen, vielleicht ein Filmchen drehen, aber auf jeden Fall viele Bilder schießen und unsere Erkenntnisse und Eindrücke hier auf wohn-blogger zum Besten geben.

Die Zeit ohne Camper nutzen wir aktuell, um uns schon mal eine Liste mit tollen Projekten zusammenzustellen. Wir haben da schon einige schöne Spots gesammelt, die wir unbedingt mal besuchen möchten. Wenn wir auf dem Weg nach Italien sind, könnten wir uns auch gut in den Nachbarländern alternative Wohnkonzepte anschauen.

Gerade gestern haben wir wieder so ein beachtenswertes Wohnprojekt auf der Seite nachhaltigleben.ch entdeckt. Neugrüen heißt es und befindet sich in Mellingen in der Schweiz.

Okay, wir erzählen dir mal in ein paar kurzen Worten, was das Neugrüen in Mellingen eigentlich ist: Das Neugrüen ist ein dörfliches Wohnviertel mit 198 Wohnungen in Reihenhäusern geordnet in kubischen Wohnblocks mit jeder Menge grün drumherum. Diese Wohnungen wurden alle im Minergie-P-Eco und Minergie-A-Eco-Standard erbaut. Einmalig in der Schweiz.

Minergie-P-Eco und Minergie-A-Eco-Standard sind übrigens die höchsten Schweizer Standards für nachhaltiges Bauen, die außerdem auch ökologische Aspekte in den Vordergrund stellen.

Also auf gut deutsch ein vorbildlicher Neubau nach den neuesten ökologischen Standards.

Mellingen liegt im Einzugsgebiet von Zürich und ist mit den Öffentlichen in einer halben Stunde zu erreichen.

Auf der Seite Stadtkunst.ch ist zum Beispiel zu lesen, daß Neugrüen einen perfekten Mix aus gemeinschaftlichem Leben und persönlichem Freiraum bietet und mit Spielplätzen und Kita ideal für Familien ist.

Wir denken, so könnte eine nachhaltige Stadtplanung auch bei uns aussehen.

Wer jetzt meint, das Leben in einer Kleinstadt wie Mellingen wäre zu langweilig, wird durch den folgenden, witzig geschriebenen Blogbeitrag „Party im Neugrüen bei Mellingen“ eines besseren belehrt.

Weitere interessante Artikel findest du auf den Webseiten smart-leben.ch und nzz.ch. Guck mal da vorbei.

Du magst lieber bewegte Bilder mit ein bisschen schweizerisch? Gut:

So, das war jetzt mal die Schnellvorstellung eines potentiellen Zieles für unsere zukünftige „Wohnkonzepte-Tour“.

Ach ja, zum Thema Vanlife haben wir auch noch ein super informatives Blog entdeckt. Auch aus der Schweiz. Wenn du auch gerade einen längeren Trip mit dem Wohnmobil planst, bist du absolut richtig. Du findest bei pinzgauer-reisen.ch jede Menge Tipps rund um das Leben im Camper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.