der wohnmobil-bus, der nicht mobil ist

…naja mobil ist der stadtbusausbau von tali shaul und hagit morevski aus israel eigentlich nicht.

aber als alternative zu einer wohnung oder einem ausgebauten shipping container echt super.

auch ´ne methode, die wohnungsnot in den städten zu „bekämpfen“. allerdings benötigt man noch einen platz/ gelände, wo man den umgebauten bus dauerhaft „parken“ kann.

alle infos und bunte bilder zum wohnmobil-bus findest du hier

2 Kommentare

  1. Pingback: teardrops | wohn-blogger

  2. Pingback: Wohn doch im Schulbus | wohn-blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.