rad-aufhängung

auch wenn ich mich fast das ganze wochenende bei ´nem erste hilfe lehrgang „rumgedrückt“ habe (was ja durchaus nicht schadet, das mal wieder aufzufrischen),hatte ich noch ein wenig zeit einen wandhalter für mein über 20 jahre altes old school trek mountainbike zu basteln.

war eigentlich ganz easy: zwei metall-regalleisten für einhängewinkel angeschraubt, winkel auf gewünschter höhe eingehängt, dämmung von heizungsrohren über den winkel geschoben.

zusätzlich ein klettband an der wand festgeschraubt, so als zusatzsicherung, falls einer der winkel oder gar beide eine materialermüdung erleiden. nebenan steht nämlich der karmann von sig. bike auf auto wäre der supergau.

wer nicht so fit im heimwerken ist, oder seiner selbstbaukonstruktion nicht so ganz vertraut, findet bei bikeunit.de passendes zur radaufbewahrung.

…und falls ihr mal euer bike mit auf reisen nehmen wollt, gibt es bei bikeunit.de auch tolle fahrradkoffer, in denen euer rad bombensicher verpackt ist.

da kann beim nächsten trip mit auto, zug oder flugzeug nix mehr schief gehen.

das war´s schon. mehr fahrradwandhalter hier im blog.

schöne neue woche wünschen die wohnblogger sig und sven

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.