Küche planen und aufbauen / Werbung

Werbung – Markennennung

Küche planen

Wir hatten es im letzten Artikel schon mal kurz erwähnt: Unsere Küche wurde von uns einmal komplett „runderneuert“.

Dieser Küchenumbau hat uns viele Nerven gekostet und natürlich auch´ne Menge Arbeit gemacht.

Aber letztendlich zählt das Ergebnis. Und das ist sehr gut geworden.

Die Küche sieht top aus, die Geräte funktionieren super. Der Backofen ist im Dauereinsatz.

Sitzgelegenheit für die Küche

Was jetzt noch fehlt, ist eine neue Sitzgelegenheiten in der Küche. Wir haben zwar unmittelbar an die Küche angrenzend unseren Esstisch mit Stühlen stehen.

Trotzdem sitzen wir beide gerne mitten im Geschehen. Sprich, direkt in der Küche. Aktuell haben wir vor dem Küchenfenster zwei Hocker und einen kleinen Tisch stehen. Dort kann man prima seinen Kaffee nehmen oder Sig beim Kochen und Backen zugucken.

Toll wäre so eine *schlichte Massivholz Sitzbank. Minimalistisch, ökologisch und aus zertifiziertem Holz gebaut.

Die Bank würde sich nicht nur in der Küche gut machen, sondern wäre auch für den Essbereich mit dem *passenden Tisch ein echter Hingucker bzw. „Hinsetzer“.

Das ist aber erst mal Zukunftsmusik.

Kommen wir nochmal auf unsere Küche zurück. Vor so einem Projekt gibt es zig Fragen, die beantwortet werden wollen. So zum Beispiel:

Ikea Küche selber planen. Geht das?

Wenn du einen Computer bedienen kannst, dann kommst du auch mit der Küchenplanungssoftware klar und kannst deine Küche planen. Wenn du dich dann ein wenig „reingefuchst“ hast und deine Raumdaten eingeben hast, ist es eigentlich ganz easy.

Wir haben unsere Küche online geplant und die Datei gespeichert. Dann haben wir einen Termin in der Küchenabteilung „unseres“ Ikeas gemacht. Bei diesem Termin wurde dann nochmal gecheckt, ob wir alles korrekt geplant hatten und unsere noch ungeklärten Fragen beantwortet.

Das Ganze geht auch online im sogenannten Expertencheck und ist kostenlos.

Küchenplaner
Küche planen

Ikea Küche selber abholen oder liefern lassen?

Kommt drauf an, wieviel du bestellt hast und ob das in dein Auto passt. Wir haben ja unseren Camper, der sich auch bestens als Transporter für Küchenmöbel bewährt hat. Einige Teile, wie zum Beispiel die Arbeitsplatte waren nicht vorrätig und mussten geliefert werden. Das ging super. Die Spedition hat sich am Liefertag nochmal eine Stunde vor Lieferung bei uns gemeldet und alles bis zur Eingangstür geliefert.

Kann man eine Ikea Küche sofort mitnehmen?

In der Küchenabteilung wird gecheckt, ob alle Teile, die du dir für deine Küche ausgesucht hast, auf Lager sind. Sind alle Teile da, kannst du die auch sofort mitnehmen.

Ikea Küche selber aufbauen oder aufbauen lassen?

Kommt auf deine handwerklichen skills an. Wenn du mit Schraubenzieher und Akkuschrauber umgehen kannst, die Aufbauanleitung verstehst, sollte es kein Problem sein, die Küche selber aufzubauen.

Es kommt natürlich auch drauf an, welche Größe und Form deine neu Küche hat. Eine gerade Küchenzeile ist leichter zu bauen, als eine L- oder U-Form.

Die Korpusse zusammenzubauen ist nicht schwer. Die Deckseiten, Passleisten und die Arbeitsplatten auf das richtige Maß zu bringen, ist schon eine Ecke schwieriger. Dafür solltest du entweder eine Handkreissäge -möglichst mit Führungsschiene- am Start haben oder die Teile zuschneiden lassen.

Was kostet es eine Ikea Küche aufbauen zu lassen?

Wenn man direkt bei Ikea eine Küchenmontage beauftragt, kostet die Komplettmontage einer Methode Küche 249 Euro pro laufenden Meter Küche.

Selbständige (Ikea)Küchenaufbauer nehmen zwischen 150 und 200 Euro pro laufenden Meter Küche.

Bei uns wäre da bei ca. 8 Metern Küche schon eine gute Summe zusammengekommen, wenn wir das nicht selber gemacht hätten.

Um es nochmal deutlich zu sagen. Die Korpusse zusammenbauen kann jeder, aber die vielen Kleinigkeiten (Griffe bohren etc.) und Zuschnitte (Arbeitsplatte etc.) fordern schon ein bisschen handwerkliches Geschick. Es dauert in jedem Fall länger, wie beim Profi, der das tagtäglich macht.

Trotzdem sollte man sich trauen und den Aufbau selber versuchen, besonders wenn es sich nur um eine gerade Küchenzeile handelt.

Elektrogeräte von Ikea oder lieber nicht?

Die Ikea Geräte sind bestimmt nicht schlecht und werden von namhaften Herstellern produziert.

Da Sig aber spezielle Wünsche für Backofen, Induktionsfeld und Spülmaschine hatte und diese nicht mit den Ikea Geräten abgedeckt werden konnten, haben wir die Geräte online bestellt und gekauft. Auch da funktionierten die Lieferungen per Spedition problemlos.

Der Backofen läuft bei uns fast in Dauerschleife. Sig backt oft und gerne. Neben Brot, Brötchen und diversen Kuchen, kommen auch zig andere Gerichte in den Backofen. Geworden ist es ein *Bosch Einbau-Dampfbackofen (Amazon Affiliate Link).

Das Induktionsfeld ist von *Siemens (Amazon Affiliate Link) und die Spülmaschine von Neff.

Geschirrspüler für Metod Küche

Bei der Auswahl eines Geschirrspülers, der nicht von Ikea kommen soll, muss man ein paar Dinge beachten. Auf folgendes solltest du beim „Küche planen“ achten.

Beim Metod Küchensystem sind die Korpusse ca. 80 cm hoch. Damit du die Front, also die Verkleidung der Spülmaschine ohne Probleme anbringen kannst, benötigst du eine Maschine, die eine Frontverkleidung bis 80 cm aufnehmen kann. Diese Front wird mit einem *Vario Scharnier an der Spülmaschine befestigt. Oftmals sind die Geschirrspüler, die in einer Metod Küche funktionieren, mit „XXL“ gekennzeichnet.

Was hat unsere Landhausküche von Ikea gekostet?

Für die über 8 laufenden Meter Metod Küche haben wir ca. 4500 Euro ausgegeben. Wie oben schon erwähnt, ohne Elektrogeräte. Natürlich kann man auch durchaus viel mehr ausgeben. Nach oben gibt es bei Küchen keine Grenzen.

Wir sind mit dem Preis-Leistungsverhältnis voll zufrieden. Da bleibt dann auch noch der ein oder andere Euro für die erwähnte Massivholz-Sitzbank übrig.

Übrigens, unsere vorherige Küche war auch schon vom schwedischen Möbelhaus und hat uns lange gute Dienste geleistet. Demnächst wandern die einzelnen Komponenten der alten Küche ein Stück weiter und werden zu Werkstattmöbeln in Svens Hobby-Werkstatt.

Hinweis

Dieser Beitrag enthält Werbelinks / Affiliatelinks. Die mit * (einem Stern) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links zu Amazon / Werbe-Links / Partnerlinks

* = Affiliate Link / Werbe-Link / Partner-Link

Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Es fallen für dich keine zusätzlichen Kosten an. Du kannst mit dem Klick auf die Links unsere Arbeit für den Blog und weitere Ratgeber unterstützen.

Besten Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.