taschenhalter

wir waren ja neulich im wertheim village outlet. vor der weiterfahrt sind wir noch schnell zum „apres shopping“ im M-burgerladen eingekehrt. kaffee tanken und so.

uns sind da die lehnen der stühle aufgefallen. die hatten extra eine aussparung zum einhängen von taschen. war das erste mal, dass ich diese stühle im mobiliar von herr donalds gesehen habe.

vielleicht habe ich´s bis dato aber auch einfach nur übersehen. oder die stühle wurden extra für diesen outletnahen standort konzipiert. wobei doch die einkäufe eher im kofferraum verbleiben, während man sich das junk food reinzieht.

…und eine tasche würde ich garantiert nicht da dranhängen, weil vergesslichkeit mein zweiter vorname ist. wäre doof, wenn man dann schon 50 kilometer weiter ist und merkt, dass sein ganzes geraffel  munter über der stuhllehne vor sich hin baumelt. egal. wollte es nur mal gesagt und im bild festgehalten haben.

schlecht ist die idee ja nicht.

mc donalds stuhl

habe gerade noch ´ne zweite variante entdeckt, die ich in bezug auf „klau und vergess“ auch für weitaus sinnvoller und durchdachter halte.

hier der „stop thief“ stuhl:

stop thief chair

via crazystuff.ch photocredit: stopthiefchair.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.