low budget eimer-hocker

wem für die nächste party noch ein paar hocker fehlen, kann sich ja schnell mal welche „gießen“.

super anleitung mit video. schnell und günstig. so gefällt das den wohn-bloggern.

ich hab doch da noch einen sack zement in der garage…

HomeMade Modern, Episode 8 – DIY $5 Bucket Stool from HomeMade-Modern.com on Vimeo.

das komplette projekt mit vielen bildern findet ihr hier.

betonhocker

photocredit: homemade-modern.com

3 Kommentare

  1. Das mit dem Zement finde ich ne ganz gute Idee. Preiswert mit Sicherheit auch. Allerdings stell ich mir das persönlich nicht so toll vor darauf zu sitzen: Ist das nicht kalt? Und was ist mit den Ecken? Bekommt man die wirklich so gut glatt, dass man sich nicht irgendwas an den Klamotten (ich denk gerade an Frauen) aufreißt? Ich schaue auch gerne auf den Preis und kaufe immer hier ein. Finde das bisschen mehr kann man ausgeben. Wenn ich mit dem Sitzkomfort täusche, bitte ich um einen Erfahrungsbericht 😉

    • sig und sven

      Handmade ist oftmals nicht ganz perfekt und kann kleine Macken haben, an denen Frau sich schon mal ihre Klamotten bißchen ruinieren kann.
      Gegen kälte gibte es Sitzkissen. Klar, im Netz shoppen ist immer einfacher, aber auch nicht so spaßig und teuerer, wie eine schöner Selbstbau.
      Erfahrungsbericht kann ich dir (noch) keinen liefern.

  2. Pingback: concrete? Konkret! | wohn-blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.