containerhotel

ey, moment mal. wie konnte das denn spurlos an mir vorüberziehen? warum erfahre ich erst jetzt davon?

von was ich rede? na, von dem wunderschönen 25hours hotel hafencity in hamburg. ausgestattet mit jeder menge shippingcontainer-zeugs, design à la seemannsheim und überhaupt ziemlich abgefahrener inneneinrichtung.

ein umfangreicher bericht ist hier zu finden. direkt zum hotel: LINK

woher ich die infos habe: via nachbarblog botchjob.

photocredit: 25hours-hotels.com

[jaja, es rächt sich halt, das man seine steckenpferde „crazy hotels und container“ und nachbarblogs vernachlässigt und stattdessen lieber werbung postet, gell rbt 😉 ]

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.