Wellness Camp

Bereits mehrfach kam hier im Blog unsere mobile Fass-Sauna zur Sprache. Wir vermieten das rollende Teil ja auch, wie ihr vielleicht wisst.
…und zwar an jeden der es haben möchte, um mal an einem besonderen Ort ein paar Saunagänge zu machen.

Jetzt ist es ja oft so, dass die Kunden gerne mieten würden, aber leider nicht das entsprechende Grundstück, den passenden und befahrbaren Garten oder eine große Hofeinfahrt haben. Deshalb wollen wir für solche Kunden ein schönes Plätzchen anbieten, wo relaxt, sauniert und auch gefeiert werden kann.

Das Grundstück ist vorhanden, ein tolles Eckchen mit vielen Bäumen, lauschigen Plätzchen und einer kleinen Hütte, die momentan aber genauso, wie das restliche Grundstück auf „Vordermann“ gebracht werden muß. Es sieht aktuell noch ein bisschen „wild“ aus.

Leider waren da zu früheren Zeiten auch öfter mal ein paar pubertäre Teenager unterwegs, die ihrem Zerstörungsdrang gefröhnt haben.

Wir sind jetzt am überlegen, wie man das in Zukunft verhindern könnte. Stacheldraht ringsum wäre eine Alternative, aber ich denke, das ist vielleicht eine Nummer zu krass. Der Bedarf für solche „Eintrittsverhinderer“ scheint aber durchaus groß zu sein. Die Firma Mutanox GmbH, die Stacheldraht und Natodraht anbietet, ist diesen Monat umgezogen und hat sich auf 5200 qm vergrößert. Das Lager wurde vergrössert, die Auswahl ist noch größer und die Lieferung geht jetzt noch schneller.

Vielleicht wäre es pädagogisch sinnvoller, die potentiellen „Kaputtmacher“ auf das Grundstück einzuladen und ihnen mal so einen richtig coolen Wellness-Day zu schenken. Chillen, Grillen und Sauna, bzw. Hot Tub. Dann hätten sie vielleicht bisschen mehr Respekt und wir müssten keine härteren Maßnahmen ergreifen, um unser Hab und Gut zu schützen.

Naja, bevor wir darüber nachdenken, steht noch eine Menge Arbeit an.

Das Häuschen muß renoviert werden, wir brauchen einen großen Tisch, wo viele Leute Platz finden usw.

Das wäre mit ein paar coolen DIY Bauten aber durchaus relativ leicht machbar.

Ach ja, Kohle brauchen wir für unser nächsten Projekt auch noch. Da wir unser Geld in die rollende Sauna gesteckt haben, überlegen wir, ob wir mal per Crowdfunding ein bisschen Geld „einsammeln“.

Natürlich mit jeder Menge Gegenleistungen und Goodies aus dem Wellnessbereich. Zum Beispiel ein Weekend im zukünftigen Wellness-Camp usw.

Wir haben jedenfalls brutal viele Ideen. Lasst euch überraschen.

stacheldraht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.