So wird´s richtig dunkel: Rollos für zu Hause und das Womo

Vor unserem „ersten Mal“ in einem Kastenwagen-Wohnmobil haben wir uns gefragt, ob das da drin auch richtig dunkel wird.

Wir haben es zum Schlafen nämlich gerne vollkommen dunkel.

Außerdem ist es ja auch nicht verkehrt, wenn innen das Licht brennt und man das von außen nicht sofort sehen kann.

Wenn du nämlich mal für eine Nacht irgendwo frei stehst, wirst du nicht sofort als Wohnmobil wahrgenommen und keiner bekommt mit, daß da innen Licht leuchtet und jemand nächtigt.

Okay, zurück zur Eingangsfrage.

Ums kurz zu machen: In unserem Test-Van haben die Fensterrollos super funktioniert und absolut dunkel gemacht. Es waren an allen Fenstern sogenannte Plissee-Rollos verbaut.

Genauer gesagt war das eine komplette Einheit: Fenster mit ingegriertem Rollo zur Verdunkelung und  Mückenschutz. Sehr nützlich, wenn du tagsüber das Fenster auf hast und nachts nicht von summenden, um deinen Kopf schwirrenden Plagegeistern genervt werden willst.

Diese Art der Verdunklung kennst du vielleicht auch von zu Hause. Unter dem Stichwort „Plissee Klemmfix“ findest du zum Beispiel für jedes Fenster in deiner Wohnung/Haus die richtige Größe. Natürlich kannst du dir auch für eine nicht vorhandene Größe ein individuelles Rollo anfertigen lassen.

Ist vielleicht auch für die Wohnmobil-Selbstausbauer eine durchaus interessante Möglichkeit, sich da mal umzuschauen, wenn im Eigenausbau-Womo Fenster ohne integriertes Rollo verbaut sind.

Wir haben schon seit Jahren so einen Plissee Rollo im Bad und das Ding ist nicht kaputt zu kriegen. Es ist so wesentlich einfacher, das Bad ruckzuck gegen fremde Einblicke von außen zu „schützen“. Geht auf jeden Fall schneller, wie den normalen Rolladen runterzulassen und dann wieder hochzuziehen.

Nochmal zurück zu unseren Rollos im Test-Wohnmobil. Die Verdunkelung fürs Fahrerhaus war auch super praktisch. Sowohl für die beiden Seitenscheiben als auch für die große Frontscheibe, war ein System verbaut, mit dem man in Null komma nix das Fahrerhaus verdunkeln konnte.

Die in die Türen und Seitenholme der Frontscheibe integrierten Ziehharmonika-Plissee Rollos waren super easy zu bedienen und haben uns echt überzeugt.

Also egal ob Womo oder zu Hause, besser als irgendwelche Gardinen oder Vorhänge, die irgendwo immer etwas Licht durchlassen, sind defintiv solche Plissee-Ziehharmonika-Falten Rollos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.