Mini-Blumenkasten-Kühlschrankmagnet

img_20982

ich habe gerade bei expli eine bauanleitung für einen kleinen blumenkasten kühlschrankmagneten aus einer kreditkarte gefunden.

ist zwar nur ein winziges dekoteil um die wohnung den kühlschrank zu verschönern, aber ich fand es irgenwie witzig und deshalb ist es  auch hier in meinem blog gelandet.

zufällig habe ich gerade eine “wir sind ganz vorn mit am start-deutschland card” gefunden und den blumenkasten mal schnell “nachgebaut”

ging  ruckzuck. ein paar bilder habe ich auch gemacht. anders als in der explianleitung habe ich den kasten nicht angemalt, sondern mit schwarz-weiss karo klebeband beklebt und mal zu “showzwecken” mit ein wenig petersilie “bepflanzt”!

1     23     45

zum schluss noch ein photo von unserem original 50er jahre bosch kühlschrank der mit “ganz wenigen” magneten bestückt ist und jetzt endlich noch einen blumenkasten bekommen hat!

6

 

yes, we like kitsch!!

die originalanleitung findet ihr hier: 

Mini-Blumenkasten Kühlschrankmagnet aus Kreditkarte

4 Kommentare

    • lowbudgetwohnblog

      Auch hey, nix zu danken, das ganze war in knapp 10 minuten fertig, ist aber halt ziemlich klein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.