Gartenhaus

Der eine braucht es nur um seine ganzen Gartengerätschaften unterzubringen, der andere zum Feiern und ein Dritter, weil er mal Ruhe von seiner Frau benötigt.

Von was ich rede? Natürlich von einem Gartenhaus. Die gibt es ja aus vielen verschiedenen Materialen zu kaufen.  Um die Gartenutensilien und den Rasenmäher unterzubringen ist ein kleines Metallhäuschen eine ganze gute Wahl.

Will man aber zum Beispiel bei geöffneten Türen windgeschützt frühstücken, den nächsten Geburtstag in der Gartenlaube feiern, oder sich sogar ´ne kleine Kneipe mit Theke und Zapfhahn und allem Schnickschnack einrichten, sind gemütliche Gartenhäuser aus Holz die erste Wahl.

Bei den schicken Holzhäusern hat man die Qual der Wahl. Eine riesige Auswahl findet man bei Edingershops.de . Wenn da nicht das Richtige dabei ist, weiß ich auch nicht mehr weiter. Da hilft dann nur noch ein Selbstbau, der aber wahrscheinlich stressiger und teurer als ein Bausatz wird.

Wir haben zwar kein richtiges Gartenhaus, aber zumindest einen Freisitz, der auch an den Seiten zu ist und uns eigentlich wind- und regengeschützt sitzen lässt. Eigentlich, weil ich denke, daß das nächste Freisitz-Outdoor-Frühstück mit Sig wetterbedingt erst zwotausendfuffzehn stattfinden wird. Sommer fällt doch die nächsten zwei Jahre aus, hab ich gehört.

Vielleicht sollten wir uns doch mal nach einem schönen, beheizbaren und komplett verschließbaren Holzhaus umschauen. Ein Gartenhaus bietet sich ja für viele Dinge an. Man könnte es zum Beispiel auch als Übernachtungsmöglichkeit für einen Besuch von Freunden nutzen. Gästezimmer outdoor. Ich habe da im oben genannten Online-Shop schon ein paar prima Gartenhäuser entdeckt.

Mein bzw unser Problem wäre aber, bei der riesigen Auswahl, das richtige Häuschen zu finden. Schon beim Dach gibt es zig Varianten. Flachdach, Giebeldach, halbrund, oder, oder…

Mein persönlicher Gartenhauswunsch ist ganz speziell.  Ein Holzgartenhaus zum Chillen mit angeschlossener, holzbefeuerter Sauna wäre so mein Ding.

Vielleicht wird es ja auch ein umgebauter Shipping Container. Den bekommen wir aber, glaube ich, nicht am Stück in den Hof/Garten.

Ich wünsch mir erstmal SONNE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.