skater house

obwohl ich nie mit ´nem skateboard auf ´ner halfpipe war und ich nach meinem kreuzbandriss bestimmt auch nicht mehr in die verlegenheit komme, dies noch einmal zu tun, beeindruckt mich das skateable house von Pierre-André Senizergues doch schon ganz ordentlich.

stell ich mir schon witzig vor, so durch´s eigene wohnzimmer zu rollern.

ich überleg schon die ganze zeit. ach, jetzt weiss ich auch wieder wer dieser pierre ist. das ist doch der mit den skatermöbeln, mister etnies, right?

 da war doch was. ich stand damals vor seiner showroomtür und der kerl ließ mich nicht rein.

bin heut´schreibfaul, daher lass ich bilder sprechen.via und mehr infos in english: here  

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.