DIY Ideen für Weihnachtsgeschenke

Nur noch knapp drei Monate Zeit, dann steigt schon wieder diese große „Fete“ namens Weihnachten, vor der plötzlich alle austicken, wie von Sinnen sind und hastig in der überfüllten Fußgängerzone viel zu teure Geschenke shoppen.

Okay, wir haben ja schon ein paar mal anklingen lassen, dass uns das Fest ansich nicht besonders interessiert und wir um den ganzen Weihnachtszauber einen relativ große Bogen machen, soweit das geht.

Trotzdem finden wir es immer wieder schade, wenn die Geschenke, die gemacht werden, einfallslos und mit wenig Verstand, aber einem umso größeren Budget und vollem Geldbeutel besorgt werden.

Wir sind ja der Meinung, Geschenke selber zu machen ist die bessere Alternative. Bei uns ist deshalb vor Weihnachten öfter mal eine DIY-Geschenkebastel-Session angesagt.

Man muß halt nur rechtzeitig damit anfangen, muß überlegen, was man herstellen könnte, muß dann Materialien und eventuell noch Werkzeuge besorgen und dann natürlich auch loslegen.

Sind wir doch mal ehrlich. Es ist doch viel schöner, etwas zu verschenken, das man mit den eigenen Händen erschaffen und darin viel Zeit und Liebe investiert hat, als in den nächsten Laden zu rennen und drauflos zu shoppen.

Um euch vielleicht eine Idee zu geben könnt ihr ja mal in unserer DIY Rubrik vorbeischauen. Dort findet ihr mittlerweile das ein oder andere DIY Tutorial, das auch als Weihnachtsgeschenk taugen könnte.

Nur ein Geschenk ist dir zu wenig? Vielleicht möchtest du jemandem schon vor dem eigentlichen Fest eine Freude machen? Dann kreiere doch einfach einen lustigen, skurrilen, außergewöhnlichen oder sehr speziell auf den zu Beschenkenden zugeschnittenen Adventskalender. Ein paar Anregungen gefällig? Guckst du hier: www.adventskalender-fee.de

Da haben wir zum Beispiel auch verschiedene Bier-Kalender entdeckt, die sich ideal mit unserem DIY Flaschenträger kombinieren lassen könnten. Also 24 verschiedene Biersorten als Adventskalender und zur Krönung an Heiligabend noch den Flaschenträger. Das wär doch was, oder?

Ja, ist klar, wir wollen nicht zum Alkoholkonsum anstiften und empfehlen daher auch, über die alkoholfreie Variante nachzudenken. 24 Biolimonaden und einen tollen Flaschenträger dafür, das geht natürlich auch. Einfach mal ein bißchen kreativ werden, eine Runde Brainstorming und die Sache läuft.

Hier nochmal ein paar Ideen und die Links zu unseren Basteleien:

Weinflaschenlampe
Kerzen in Weinflaschen
Flaschenträger

…benötigst du noch ein wenig Deko für Weihnachten oder denkst du über eine Tannenbaum-Alternative nach? Dann kannste ja mal hier stöbern:

Weihnachtsbaum groß
Weihnachtsbaum bisschen kleiner

Wir wünschen dann schon mal frohes Schaffen beim Geschenke selber machen.

Wir freuen uns, wenn dieser kleine virtuelle Aufruf, eure DIY-Gene wachgerüttelt hat und freuen uns auf immer über eure Ergebnisse und Erlebnisse, die ihr uns gerne in die Kommentare schreiben dürft. Ihr solltet nur aufpassen, daß der zu Beschenkende nicht gerade mitliest. Wäre bißchen doof, wenn die Überraschung flöten gehen würde.

Haut rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.